*SHARPEST LIFE*
*THE TEAM*
*LINKS*
» APRIL - JUNI 2019
Herzlich Willkommen in wunderschönen Mexico. Unserem Schauplatz. Geschockt, wie jemand freiwillig nach Mexico ziehen kann? Du wirst dich wundern. Sharpest Life ist ein Reallife/Crime RPG Forum und ich kann dir versprechen, hier wird es nicht langweilig. Du glaubst es geht sich nur um Shopping, den Beach und das heile Leben? Am besten schaust du dich erstmal um. Nicht dass du nachher denkst, ich erzähl dir hier Geschichten vom Pferd oder so. Wenn du nun bisschen nach Rechts siehst, findest du ein paar hilfreiche Links. Beachtet bitte, dass wir Euch nur aufnehmen, wenn ihr eine Bewerbung schreibt. Ohne Pass kommt man auch nicht nach Mexico!

Du hast Fragen? Brauchst Hilfe? Willst was wissen?

Wir - Rafael, Clary und Magnus - helfen dir. Wir beißen nicht, schießen nur manchmal!
#1

My beloved sister

in Weiblich 21.06.2019 13:47
von Julien Morrell • 59 Beiträge

About the Searcher

•Name

Julien Morrell

• Alter

30

• Avatar

Jensen Ackles

• Story

Julien wuchs in einer wohlhabenden Familie auf, war dabei von drei Kindern der älteste Sohn, weswegen in ihn auch die Hoffnung gesteckt wurde, das Erbe irgendwann zu übernehmen. Von außen schien alles gut zu sein, jedoch begann der Frieden im Inneren zu bröckeln. Schon als er noch ein Kind war, gab es oft Streit, was mitunter daran lag, dass es in der Firma seines Vaters nicht ganz rund lief und seine Wut an der Familie ausließ. Meistens musste dabei seine Mutter drunter leiden, bis es so weit kam, dass Juliens Vater begann diese zu schlagen und handgreiflich zu werden, wobei der kleine Junge des öfteren dabei zusehen musste.
Doch was im Haus geschah, blieb auch darin, keiner ließ sich anmerken, wie es wirklich in der Familie zuging. Jedoch je älter Julien wurde, desto mehr begann die Wut und der Hass auf seinen Vater zu steigen.
In der Schule war er eher ein Einzelgänger, was wohl eher an ihm lag, als an anderen. Schon allein weil sein Vater nicht unbekannt war, wollten einige etwas mit ihm zu tun haben, jedoch stieß er die meisten von sich. Einfach auch, weil er nicht wusste, wie lange er jemanden die heile Familie vorspielen konnte, wenn er denn wirklich Freunde fand.
In jungen Jahren begann Julien schon sich am Kampfsport auszuprobieren, lernte aus vielen verschiedenen einige Kampftechniken, fokussierte sich jedoch nie auf eine alleine, sondern fand seinen eigenen Stil.
Ca im Alter von 14 bemerkte er eine Veränderung, sein Vater zog sich immer mehr und länger in sein Büro oder in die Firma zurück. Zwar ließ so auch die Gewalt an seiner Mutter nach, jedoch spürte er, dass da irgendwas nicht stimmte.
So neugierig wie Julien war, begann er mit Nachforschungen, schlich sich unauffällig in das Büro, wenn sein Dad nicht zuhause war, glaubte kaum was er da sah. Illegale Geschäfte, unter anderem Waffenhandel, möglicherweise noch einige Dinge mehr, die er nicht wirklich verstand.
Sein Wissen behielt er erst einmal für sich, wem sollte er das auch schon anvertrauen? Seine Mutter tat ja sowieso nichts dagegen, hatte sie schließlich auch nicht, als sie geschlagen wurde. Immer mehr Fragen tummelten sich in seinem Kopf, warum sie denn nie was unternommen hatte, nicht mit ihm und seinen Geschwistern davon gelaufen ist. Vermutlich war er auch noch einfach zu jung um das zu verstehen.
Erst später fand Julien heraus, dass seine Mom auch mitten in der Scheiße steckte, etwas was er niemals erwartet, gar für möglich gehalten hatte. Während er immer mehr heraus fand, tappten sein jüngerer Bruder und seine kleine Schwester noch immer im Dunkeln, ahnten nichts von den krummen Geschäften ihrer Eltern.
Trotz des Wissens, versuchte er ein ‚normales‘ Leben zu führen, so normal wie es eben ging, studierte nachher, distanzierte sich immer mehr von seiner Familie, wenn man das denn überhaupt noch so nennen konnte. Bis ihn ein Anruf erreichte: seine Eltern seien ermordet worden.
Erst mal war es für ihn ein Schock, für seinen Vater tat es ihm nicht leid, er war nie der Dad gewesen, den er sich gewünscht hatte. Auch seine Mutter war nicht unschuldig, jedoch hatte sie immer versucht für ihre Kinder dazu sein. Was jetzt aber für ihn zählte, waren seine Geschwister, es war das einzige, was er noch hatte, er müsste jetzt für die beiden da sein, was er auch tat.
Monate vergingen, die Mörder seiner Eltern wurden nicht gefunden, es gab keine wirklichen Beweise, immer nur welche die ins nichts führten. Wer das getan hatte, muss ein Profi gewesen sein. Aber auch die Beweise was die kriminellen Machenschaften angingen, hatten sich in Luft aufgelöst.
Weitere Jahre vergingen, Julien versuchte das Chaos, was seine Eltern hinterlassen hatte zu beseitigen, das ganze mit der Firma hinzukriegen, jedoch hatte er etwas anderes im Sinn, er wollte diejenigen finden, die seine Eltern umgebracht hatten, die Drahtzieher aufspüren, die für die illegalen Geschäfte verantwortlich waren. Auch wenn Julien selbst dafür zum Kriminellen werden musste.





About the Wanted

•Name

such dir einen schönen Vornamen aus, Nachname müsste ja Morrell sein

• Alter

24-26

• Avatar

überlasse ich ganz dir, behalte mir aber ein Vetorecht

• Beziehung zum Suchenden

Geschwister
Ich bin also dein großer Bruder der immer auf dich aufgepasst hat und es auch immer wird, ob du willst oder nicht Dabei sollten wir ein sehr gutes Verhältnis zueinander haben und uns trotz der ein oder anderen Auseinandersetzung wieder vertragen können.

• Story

Wie schon in meiner Story erwähnt, wusstest du nichts von den illegalen Geschäften unserer Eltern, hast es erst nach deren Tod von mir erfahren. So waren wir relativ früh auf uns allein gestellt, was uns noch mehr zusammen schweißte. Genaueres würde ich gerne mit dir besprechen, wenn du erst einmal den Weg zu mir gefunden hast ^^

• Wird ein Probepost verlangt?

Ja, am besten ein neuer aus deiner Sicht
• Sonstiges

Mir wäre wichtig, dass wir nicht nur auf dem Profil des jeweils anderen existieren, sondern auch Plays zusammen schreiben, egal ob NP oder HP. Dabei musst du nicht 24/7 online sein, bin ich ja auch nicht, aber eine gewisse Aktivität sollte vorhanden sein. Suche dir gerne auch noch andere Kontakte außer mir
Ansonsten das Übliche: hab Spaß an deiner Rolle und verschwinde nicht gleich wieder xD



zuletzt bearbeitet 21.06.2019 13:47 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
Veronica Sánchez

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evelyn Jackson
Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1138 Themen und 45635 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Diego Lopez, Evelyn Jackson, Rafael Alvarez, Veronica Sánchez

disconnected Mexico Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor