*SHARPEST LIFE*
*THE TEAM*
*LINKS*
» OKTOBER - DEZEMBER 2018
Herzlich Willkommen in wunderschönen Mexico. Unserem Schauplatz. Geschockt, wie jemand freiwillig nach Mexico ziehen kann? Du wirst dich wundern. Sharpest Life ist ein Reallife/Crime RPG Forum und ich kann dir versprechen, hier wird es nicht langweilig. Du glaubst es geht sich nur um Shopping, den Beach und das heile Leben? Am besten schaust du dich erstmal um. Nicht dass du nachher denkst, ich erzähl dir hier Geschichten vom Pferd oder so. Wenn du nun bisschen nach Rechts siehst, findest du ein paar hilfreiche Links. Beachtet bitte, dass wir Euch nur aufnehmen, wenn ihr eine Bewerbung schreibt. Ohne Pass kommt man auch nicht nach Mexico!


Du hast Fragen? Brauchst Hilfe? Willst was wissen?

Wir - Jake, Juliet, Rafael, Melissa, Clary und Magnus - helfen dir. Wir beißen nicht, schießen nur manchmal!
#1

Beste Freunde

in Gruppen 24.11.2018 20:43
von Beverly Hall | 251 Beiträge




About the Searcher

•Name
Beverly Hall

• Alter
21

• Avatar
Madison McLaughlin

• Story
Beverly ist als die jüngere der Hall-Geschwister in Miami zur Welt gekommen. Ihre Mom verließ sie an Weihnachten des Jahres, in dem Bev geboren wurde. Der Verlust seiner Frau schmerzte ihren Dad sehr und um nicht weiter in Erinnerungen graben zu müssen, ließen er und ihr Grandpa sich im Frühjahr darauf nach Mexiko versetzen. Von da an wuchsen Bev und Jake dort bei ihrem Vater und ihrem Großvater auf.
Als Mädchen in einer Familie, in der alle Männer Detectives waren, war es bestimmt nicht immer leicht, doch sie hätte es nicht anders haben wollen.
Als sie Kinder waren ließen Jake und sie sich immer spannende Geschichten aus dem Job ihres Dads erzählen. Oft spielten sie Raubüberfälle, Entführungen und Schießereien nach. Während Jake sich dabei für die Arbeit als Cop begeisterte und schon früh so werden wollte, wie sein Dad, entdeckte Bev eher das Interesse an der Schauspielerei. Sich Szenarien auszudenken und in eine andere Lage zu versetzen.
Doch bald wurde sie aus ihren kindlichen Fantasien gerissen. Als Beverly 10 war, starb ihr Grandpa. Er war ein wichtiger Teil ihrer kleinen Familie gewesen und sie alle trauerten sehr um ihn. Vor allem ihr Dad. Bev hätte nie geglaubt, dass er eine der Personen sein würde, die ihren Kummer in Alkohol ertränkten, doch genau das geschah.
Und es wurde immer schlimmer. Bis es eines Tages kam, wie es kommen musste: Drei Jahre nach dem Tod ihres Großvaters starb ihr Dad bei einem Autounfall. Alkohol am Steuer.
Nun war nur noch ihr Bruder da. Und da Bev zu diesem Zeitpunkt erst 13 war, übernahm Jake die Vormundschaft für seine kleine Schwester.
Trotz dass Jake eine Freundin hatte und viel mit seinem Job beschäftigt war, versuchten die Geschwister füreinander da zu sein und halfen sich gegenseitig, darüber hinweg zu kommen.
Auch lenkte Bev sich mit ihrer Theatergruppe ab, in der sie seit sie in die Schule ging spielte. Als eine Hall war sie schon immer ehrgeizig und zielstrebig und legte all ihr Herzblut in ihre Arbeit. Und es zahlte sich aus. Bei einer Aufführung wurde ein Schauspielagent auf sie aufmerksam und erkannte ihr Talent. So bekam sie mit 14 ihre erste Gastrolle in einer Fernsehsendung. Für andere wohl kaum bemerkenswert – für sie ein wahr gewordener Traum.
In den Semesterferien nahm sie die ein oder andere kleine Rolle an, um ein wenig Geld dazu zu verdienen und ihren Bruder zu unterstützen.
Dann wurde sie 18 und hatte ihren Schulabschluss in der Tasche. Von da an war klar, dass sie sich ihren Traum erfüllen wollte. So sehr es ihr auch ein schlechtes Gewissen bereitete, ihre Heimat und vor allem ihren Bruder zurückzulassen, wollte sie um alles in der Welt Schauspielerin werden.
Und sie schaffte es. Als sie 19 war bekam sie ihre erste Hauptrolle in einem Film. Kein besonders bekannter, doch für sie ein großer Durchbruch. Durch ihre jeweilige Arbeit und Bevs viele Reisen fanden Jake und sie kaum Zeit, sich zu sehen. Deshalb beschloss sie nach dem letzten Dreh, sich einen Urlaub in Mexiko zu gönnen und ihrem Bruder einen lange ausstehenden Besuch abzustatten. Auch wenn dieser davon noch gar nichts weiß.





About the Wanted

•Name
Dürft ihr euch aussuchen

• Alter
20 - 22

• Avatar
Fühlt euch wohl

• Beziehung zum Suchenden
Beste Freunde seit der High School (2 - 3 gesucht)

• Story
Wir waren im selben Jahrgang an der High School (oder auch schon früher).
Wie wir uns kennengelernt haben, können wir jeweils gern besprechen - eure Hintergrundgeschichte dürft ihr euch selbst aussuchen. (Gern auch mit Verbindung zu anderen vorhandenen Charas).
Ihr seid meine besten Freunde. Wir haben immer ein offenes Ohr füreinander, unterstützen uns gegenseitig und haben eine tolle Schulzeit miteinander verbracht, bis ich damit begann, als Schauspielerin durch Amerika zu reisen. Jetzt, nach knapp drei Jahren bin ich wieder in Mexiko und würde mich riesig freuen, euch wiederzusehen!


• Wird ein Probepost verlangt?
Nein


• Sonstiges
Habt Spaß an der Rolle, ich freu mich auf euch ^^


Don't call it a dream

Call it a plan


zuletzt bearbeitet 24.11.2018 20:47 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Rafael Alvarez, Jace Bateman

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Madeline Brooke Fleming
Besucherzähler
Heute waren 37 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1028 Themen und 35278 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:
Catarina Santiago, Clarissa Havering, Hazel Jennings, Jace Bateman, Juliet Evans, Magnus Burn, Rafael Alvarez, Tobias Reynolds, Veronica Sánchez

disconnected Mexico Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor