*SHARPEST LIFE*
*THE TEAM*
*LINKS*
» APRIL - JUNI 2019
Herzlich Willkommen in wunderschönen Mexico. Unserem Schauplatz. Geschockt, wie jemand freiwillig nach Mexico ziehen kann? Du wirst dich wundern. Sharpest Life ist ein Reallife/Crime RPG Forum und ich kann dir versprechen, hier wird es nicht langweilig. Du glaubst es geht sich nur um Shopping, den Beach und das heile Leben? Am besten schaust du dich erstmal um. Nicht dass du nachher denkst, ich erzähl dir hier Geschichten vom Pferd oder so. Wenn du nun bisschen nach Rechts siehst, findest du ein paar hilfreiche Links. Beachtet bitte, dass wir Euch nur aufnehmen, wenn ihr eine Bewerbung schreibt. Ohne Pass kommt man auch nicht nach Mexico!

Du hast Fragen? Brauchst Hilfe? Willst was wissen?

Wir - Rafael, Clary und Magnus - helfen dir. Wir beißen nicht, schießen nur manchmal!
#1

Unsere Story

in Story 28.01.2018 03:05
von Admin • 356 Beiträge


Welcome to Mexiko...




Willkommen in Mexiko City, der größten Stadt Mexikos. Und Mexiko ist ein friedliches Fleckchen Erde oder? Nicht ganz. Wie jedes Land und jede Stadt, hat auch dieser Fleck auf der Erde seine Schattenseiten.
Einwohner wissen aus welcher Gegend man sich lieber fern hält und wo man die besten Kontakte findet. Kontakte jeder Art.
Denn seit einiger Zeit steigt die Kriminalität. Die organisierte Kriminalität wird immer aktiver und versucht mehr Macht und Kontrolle zu erlangen. Natürlich haben diese ihre eigenen Methoden um das Ziel zu erreichen. Jene die nicht gerne Teil davon werden wollen, bleiben daher solchen Orten lieber fern um nichts zu riskieren. Denn wer weiß. Vielleicht ist der nächste Kontakt den man dort knüpft gleich einer mit der Mafia.

Besonders viele junge Menschen geraten immer tiefer in den Sumpf. Die brave Tochter tanzt nachts an der Stange. Der hübsche Frauenschwarm dealt mit Drogen und auch vor Gewalt macht nicht jeder halt. Sogar vor illegalen Kämpfen macht man nicht halt in dieser Stadt. Und für was? Schnelles Geld um sich ein Luxusleben leisten zu können in das andere hineingeboren werden oder eben um Schulden zu begleichen, die man sich aus Torheit zugelegt hat.
Wer zufrieden mit seinem Leben ist, hat wohl kaum eine Vorstellung was Grausames um sie herum passiert. Die Clubs wetteifern mit den besten Drinks und Musik um die Kunden. Das ist die Seite von Mexiko die viele kennen, aber längst nicht die einzige. Auch wenn es von der Polizei gerne verschwiegen wird, hat die organisierte Kriminalität auch hier ihre Hände im Spiel. Dabei heißt es Familie gegen Familie. Da gerät man besser nicht zwischen die Fronten. Am besten lässt man sich gar nichts zu Schulden kommen, denn diese Leute lassen dich schneller verschwinden als dir lieb ist. Aber vielleicht weißt du das ja alles bereits, weil du ein Teil davon bist? Ob Student, Künstler, Drogendealer oder einfache Hausfrau, man findet hier in Mexiko alle Arten von Leuten. Nun liegt es an dir, daraus deine Freunde auszusuchen. Aber wähle weise, denn nicht alle Fehler lassen sich wieder beseitigen, einige haften ein Leben lang an dir.



Was ist mit dir? Arbeitest du ehrlich und hart um dein Lebensstandard zu halten? Lebst du im Luxus und suchst nur einen Adrenalinkick auf der dunklen Seite? Würdest du deinen Körper verkaufen nur um ein dickes Konto zu haben? Oder bist du vielleicht sogar ein Teil der organisierten Kriminalität?
Wie du siehst, es ist nicht nur eine friedliche, mexikanische Großstadt sondern hat so einiges mehr zu bieten, ob es einem nun gefällt oder nicht.


..start a new life - right now.






zuletzt bearbeitet 21.12.2018 21:44 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evelyn Jackson
Besucherzähler
Heute waren 32 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1141 Themen und 45775 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Adriane Darcy Andrews, Catarina Santiago

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen